Startseite

Datenschutz



Datenschutzerklärung




Datenschutz


Der Anbieter dieser Internetseiten nimmt den Schutz Ihrer persönlichen Daten sehr ernst. Wir behandeln Ihre personenbezogenen Daten vertraulich und entsprechend der gesetzlichen Datenschutzvorschriften sowie dieser Datenschutzerklärung.

Die Nutzung unserer Internetseiten ist in der Regel ohne Angabe personenbezogener Daten möglich. Soweit auf unseren Internetseiten personenbezogene Daten (beispielsweise Name, Anschrift oder E-Mail-Adressen) erhoben werden, erfolgt dies, soweit möglich, stets auf freiwilliger Basis. Diese Daten werden ohne Ihre ausdrückliche Zustimmung nicht an Dritte weitergegeben.

Wir weisen darauf hin, dass die Datenübertragung im Internet (z.B. bei der Kommunikation per E-Mail) Sicherheitslücken aufweisen kann. Ein lückenloser Schutz der Daten vor dem Zugriff durch Dritte ist nicht möglich.
Ihre personenbezogenen Daten werden ausschließlich im Rahmen der EU Datenschutz-Grundverordnung (DSGVO) verwendet und gespeichert.

Im Folgenden werden Sie über Art, Umfang und Zweck der Datenerhebung und Verwendung durch den verantwortlichen Internetseiten Anbieter

Gabriele Franzen
Vom-Stein-Str. 9 b
33175 Bad Lippspringe

aufgeklärt.

Die rechtlichen Grundlagen des Datenschutzes finden sich im Bundesdatenschutzgesetz (BDSG) und dem Telemediengesetz (TMG).


Personenbezogene Daten


Personenbezogene Daten sind Informationen, die dazu genutzt werden können, Ihre Identität zu erfahren. Darunter fallen Informationen wie Ihr richtiger Name, Adresse, Postanschrift, Telefonnummer. Informationen, die nicht direkt mit Ihrer wirklichen Identität in Verbindung gebracht werden (wie zum Beispiel favorisierte Webseiten oder Anzahl der Nutzer einer Site) fallen nicht darunter.

Sie können diese Internetseite grundsätzlich ohne Offenlegung Ihrer Identität nutzen.


Nutzung und Weitergabe personenbezogener Daten


Soweit der Nutzer personenbezogene Daten zur Verfügung gestellt hat, z.B. durch eine Emailanfrage, verwendet der Anbeiter dieser Internetseiten diese nur zur Beantwortung von Anfragen des Nutzers der Internetseiten und/oder Mandanten, zur Abwicklung mit dem Nutzer der Internetseiten und/oder Mandanten geschlossener Verträge oder Anfragen und für die technische Administration.

Personenbezogene Daten werden vom Anbieter der Internetseiten nur dann erhoben, genutzt und weitergegeben, wenn dies gesetzlich erlaubt ist oder die Nutzer in die Datenerhebung bzw. -verwendung einwilligen.


Speicherung von personenbezogenen Daten


Bei einem Zugriff auf diese Internetseiten werden vom Anbieter Verbindungsdaten gespeichert und verarbeitet (z.B. IP-Adresse, Datum, Uhrzeit und betrachtete Seiten). Die Einzelheiten sind in den nachfolgenden Abschnitten beschrieben.

Darüber hinaus werden dem Anbieter personenbezogene Daten (z.B. Name, E-Mail-Adresse etc.) nur dann übermittelt, wenn der Nutzer solche Informationen ausdrücklich und wissentlich für bestimmte Zwecke zur Verfügung stellt. Diese Daten werden nur in dem Umfang verarbeitet, gespeichert und weitergeleitet, wie es für den jeweiligen Zweck erforderlich ist oder Ihre Einwilligung vorliegt.


Server-Logfiles und Webalizer


Bei einem Zugriff auf unsere Internetseiten werden Verbindungsdaten gespeichert. Das bedeutet, dass bei jedem Abruf oder Versuch eines Abrufs einer Datei auf diesem Server standardmäßig zum Zweck der Systemsicherheit und zu statistischen Zwecken folgende Daten über diesen Vorgang in einer Protokolldatei (Server-Logfile) gespeichert werden: vollständige IP-Adresse, Zeitpunkt und Methode des Aufrufs, aufgerufene URL, Version des verwendeten HTTP-Protokolls, Ergebniswert des Aufrufs, Größe des Aufrufs in KByte, vor dem Aufruf dieser Seite aufgerufenene Seiter (Referrer), Informationen zum verwendeten Browser und Betriebssystem.
Alle diese Daten sind ohne direkten Personenbezug. Personenbezogene Daten wie Ihr Name, Ihre Anschrift, Telefonnummer oder E-Mail-Adresse werden nicht erfasst.

Diese Internetseiten bzw. dieses Internetangebot benutzen darauf aufbauend das Tool "Webalizer", eine Web-Analysesoftware zur statistischen Auswertung der Zugriffe von Nutzern auf das Angebot. "Webalizer" erstellt auf Basis der Daten der Server-Logfiles Übersichten beispielsweise zur Anzahl der Hits, File/Page Requests, Visits usw.

Eine Zusammenführung dieser Auswertungen mit anderen Datenquellen, insbesondere mit personenbezogenen Daten, wird nicht vorgenommen. Die erzeugten Informationen werden bei dem Provider df.eu innerhalb der Europäischen Union gespeichert. Eine Weitergabe an Dritte findet nicht statt.


Recht auf Auskunft, Löschung, Sperrung


Sie haben jederzeit das Recht auf unentgeltliche Auskunft über Ihre gespeicherten personenbezogenen Daten, deren Herkunft und Empfänger und den Zweck der Datenverarbeitung sowie ein Recht auf Berichtigung, Sperrung oder Löschung dieser Daten. Hierzu sowie zu weiteren Fragen zum Thema personenbezogene Daten können Sie sich jederzeit unter der im Impressum angegebenen Adresse an uns wenden.


Änderungen dieser Datenschutzerklärung


Der Stand der Datenschutzerklärung wird durch die Datumangabe (unten) kenntlich gemacht. Wir behalten uns das Recht vor, diese Datenschutzerklärung jederzeit mit Wirkung für die Zukunft zu ändern. Eine jeweils aktuelle Version ist direkt über diese Internetseiten abrufbar. Bitte suchen Sie diese Internetseiten regelmäßig auf und informieren Sie sich über die geltende Datenschutzerklärung.

Stand dieser Datenschutzerklärung: 23.05.2018